Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Prof. Dr. Karin Richter

Telefon: +49 345 55 24681

Dr. Rolf Sommer

Telefon: +49 345 55 24642

Weiteres

Fläche zwölfter Ordnung (Brennfläche)

Hersteller M. Schilling
Modellbeschreibung Fläche zwölfter Ordnung. Ihre Horizontalschnitte sind solche Brennlinien, wie sie durch Reflexion eines von einem Punkt ausgehenden Strahlenbüschels an einem Kreis entstehen. Dieselben sind so auf einander ausgerichtet, dass die reflektierenden Kreise einen Kreiszylinder bilden, während die leuchtenden Punkte eine um 45° gegen die Horizontalebene geneigte Gerade ausfüllen. Die Fläche kann angesehen werden als Teil einer Brennfläche der von einer leuchtenden Linie ausgehenden Strahlen nach ihrer Reflexion an einem Zylinder, dessen Achse die Linie trifft. Die Fläche besitzt als Rückkehrkanten zwei sich in einem Punkt berührende gleichseitige Hyperbeln und eine weitere Raumkurve, die sich selbst und die Hyperbeln in dem genannten Punkt berührt.
Verfasser Autor
S. Finsterwalder (Student) unter Leitung von Prof. Dr. Brill
Jahr, Ort
1882, kgl. technische Hochschule zu München
Seitenzahl im Katalog
[Platzhalter]

Schillingkatalog

Klassifikation

VIII3
Serie: [Platzhalter]
Algebraische Flächen

Material

Maße

Gips Länge x Breite x Höhe
13 cm x 20 cm x 12 cm

Inventarnummer

A12-003